Wein-, Vital- & Wellnessurlaub an der Mosel

Genuss am FlussBravissimo! Wir alle kennen diese höchste Steigerungsform des italienischen „gut“ und nutzen sie, wenn etwas den höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Aber Moselissimo, was um Himmels Willen ist das denn nun wieder? Ganz einfach:

Das sind die fünf Moselmetropolen Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Zell, Bad Bertrich und Cochem, von denen jede für sich bereits eine ganze Menge gute Gründe liefert, an die Mosel zu reisen.

  • Bernkastel-Kues

    Eine malerische Altstadt voller Geschichte, Geschichten und Kultur. Hervorragende Weine und moselländische Leckereien. Radtouren entlang des gewundenen Flusslaufes der Mosel. Wanderungen durch das Rebenmeer unserer Weinberge und vieles mehr.

    mehr »

  • Traben-Trarbach

    Gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um das Doppelstädtchen links und rechts der Mosel. Eine Fülle faszinierender Baukunst machen hier den Urlaub zu einem romantischen Erlebnis.

    mehr »

  • Zell

    Landschaftliche Reize und klimatische Vorzüge machen Zell (Mosel) zu einem Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt, aber auch die Einheimischen hier genießen es, dort zu wohnen, wohin andere in Urlaub fahren. 

    mehr »

  • Bad Bertrich

    Ein idyllisches grünes Paradies zwischen Mosel und den Maaren der Vulkaneifel. Abseits der ausgetretenen Pfade. Statt dessen mit der beruhigenden Aussicht, wieder auf andere Gedanken zu kommen und sich wirklich zu erholen.

    mehr »

  • Cochem

    Im romantischsten Teil des Moseltals, an einer Flussschleife zwischen den Wanderparadiesen Eifel und Hunsrück, liegt das alte, romantische Städtchen Cochem. Loblieder auf diese Landschaft haben schon die alten Römer gesungen. 

    mehr »

Suchen & Buchen

  • Anreise:
    Tag Monat Jahr
    Nächte Zi./App. Personen*
    * pro Zimmer / App.
    Unterkunftsart
    Nur buchbare suchen
    © feratel media technologies AG